Tobias Kerkhoff interview

by | Mrz 14, 2019 | Ongresso Intern | 0 comments

Inmitten von kühlen Andengipfeln und 300 Jahre alten Gebäuden ist Tobias Kerkhoff ganz neu zum Ongresso Team dazugestoßen. Seit Februar 2019 ist er in Kolumbiens Hauptstadt Bogotá, wo Weltoffenheit und Kolonialstil aufeinandertreffen, als Customer Relations Manager tätig.
In diesem Interview erzählt er von seinen liebsten Momenten in Kolumbien, von den Eintrittsbarrieren und Chancen Kolumbiens und von Ongresso.

Erzähl uns mehr über dich, warum hast du dich entschieden, nach Kolumbien zu kommen und warum hast du Bogotá als dein neues Zuhause gewählt?
Ich beschloss, für meinen Masterabschluss nach Kolumbien zurückzukehren. Bereits während meines Bachelorstudiums habe ich in Bogotá studiert, so dass ich mit der kolumbianischen Kultur vertraut bin, welche mich von Anfang an fasziniert hat.

Ich habe Bogotá als meine neue Heimat gewählt, weil es eine internationale Stadt mit vielen Möglichkeiten für geschäftliches Wachstum und persönliche Entwicklung ist.
Die warmherzigen Menschen mit ihrer Lebensfreude und ihrem Unternehmergeist verschönern mir den Aufenthalt hier in der Hauptstadt Kolumbiens zusätzlich

Was macht Kolumbien so besonders?
Kolumbien ist für mich etwas Besonderes, vor allem wegen seiner freundlichen Menschen und der Diversität innerhalb des Landes. Leider haben viele Menschen auch heute noch Vorurteile gegen Kolumbien, aufgrund der jüngsten Geschichte des Landes, die durch einige Serien im Internet veranschaulicht wird. Dennoch ist das Land viel mehr als Shakira, Pablo Escobar oder Chiquita-Bananen.
Als Kaffeeliebhaber schätze ich Kolumbien sehr für das vielfältige Angebot an einigen der besten Kaffees der Welt. Darüber hinaus verfügt das Land das ganze Jahr über angenehme Wetterbedingungen, eine beachtliche Zielgruppe mit fast 50 Millionen Einwohnern und eine strategische Lage mit Zugang sowohl zum Atlantik, als auch zum Pazifik.

Erzähle uns von einem deiner bisherigen Lieblingsmomente in Kolumbien.
Einer meiner Lieblingsmomente in Kolumbien war der Besuch des Karnevals in Barranquilla. Obwohl Karneval auch in Deutschland sehr beliebt ist, feiern die Kolumbianer noch mehr, sodass der Karneval von Barranquilla der zweitgrößte Karneval der Welt ist, gleich nach dem Karneval in Rio de Janeiro. Außerdem gibt es in Kolumbien viele weitere großartige Festivals, wie z.B. die Feria de Flores in Medellín, den Carnaval de Negros y Blancos in Pasto oder die Feria de Cali, die ich sehr gerne besuchen möchte.

In welchen Bereichen siehst du in Lateinamerika Potenzial für die wirtschaftliche Entwicklung?
Aus meiner Sicht bietet vor allem der IT-Sektor aufgrund des Gesetzes der Orange Economy (Steuervorteile), erschwinglicher Löhne und der wachsenden Vernetzung Kolumbiens, mit Medellín als einem der Zentren der Industrie 4.0, viel Potenzial für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes. Darüber hinaus ist der Tourismussektor in den letzten zehn Jahren stark gewachsen. Jedes Jahr wählen mehr und mehr Touristen Kolumbien als Urlaubsziel, was zu einer wachsenden Zahl internationaler Hotelketten und touristischer Aktivitäten führt.

Worin bestehen die Hindernisse für ausländische Unternehmen, wenn sie versuchen, in Kolumbien Geschäfte zu tätigen?
Die größte Herausforderung für ausländische Unternehmen besteht vor allem darin, die lokale Kultur und die rechtlichen Rahmenbedingungen zu verstehen. Daher sind spanische Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen unerlässlich. Darüber hinaus empfehle ich dringend die Zusammenarbeit mit lokalen Geschäftspartnern, um den Markteintritt zu erleichtern und Anfängerfehler zu vermeiden.

Inwiefern kann Ongresso diesen Unternehmen deiner Meinung nach beim Eintritt in den lokalen Markt helfen?Ongresso ist ein ausgezeichnetes Beispiel für einen sehr zuverlässigen lokalen Geschäftspartner in Kolumbien, der aus einem internationalen Team mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund und Fachwissen besteht.

Da das Unternehmen selbst bereits alle Schritte des Markteintrittsprozesses und der Geschäftsentwicklung in Kolumbien durchlaufen hat, ist Ongresso seit der Gründung im Jahr 2010 der perfekte Ansprechpartner für Unternehmen, die an einem Einstieg in diesen Markt interessiert sind. Wir bieten ein Full-Service-Paket, damit sich interessierte Unternehmen auf ihre strategische Geschäftsentwicklung konzentrieren können, um das Wachstum des Unternehmens voranzutreiben, ohne sich um ihre täglichen Geschäfts- oder Compliance-Probleme kümmern zu müssen.

Erzähle uns von deinem Job bei Ongresso.
Ich bin der Customer Relations Manager bei Ongresso und arbeite in meinem Büro in Bogotá.

Meine täglichen Aufgaben sind sehr vielfältig, da ich im ständigen Austausch mit unseren Kunden und lokalen Partnern aus verschiedenen Regionen und Kulturen stehe. Eine meiner Hauptaufgaben ist es, das Wachstum des Unternehmens durch die Akquisition von Neukunden und strategischen Allianzen voranzutreiben, dank der Unterstützung durch unser proaktives Team in Medellín und Lima.

Darüber hinaus bemühe ich mich, den Bekanntheitsgrad der Marke des Unternehmens durch die Teilnahme an vielen Veranstaltungen unserer Geschäftspartner in Bogotá zu verstärken.

Contact us

Would you like to get in touch with us? Please send us a message and we will get back to you as soon as possible.

Our Offices

Newsletter

Ongresso Colombia

Medellín:
Cra. 41 # 9-60 Office 202
Phone: +57 (4) 501 73 78

Bogotá:
Cra. 7 # 116-50

Phone: +57 317 441 0629

Ongresso Colombia

Medellín:
Cra. 41 # 9-60 Office 202
Phone: +57 (4) 501 73 78

Bogotá:
Cra. 7 # 116-50

Phone: +57 317 441 0629

Ongresso Perú

Lima:
Jr. Monte Rosa #256,
Office 502

Phone: +51 962 206 868

 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Subscribe To Our Newsletter

You have Successfully Subscribed!

Apply For A FREE 30-MINUTE CONSULTATION

You have Successfully Subscribed!