9 Schritte für einen erfolgreichen Markteintritt in Lateinamerika – Schritt 4

by | Jul 18, 2019 | Wissenszentrum | 0 comments

“Welches Land ist der attraktivste Markt für meine Expansion nach Lateinamerika?” –

” Was ist die beste Strategie, um in diesen Markt einzusteigen und ihn zu erschließen?” –

“Wie finde ich den richtigen Partner, um mein Geschäft in Lateinamerika zu unterstützen?” –

“Welche Kosten und Risiken sind mit unserem Markteintritt verbunden und wie können wir diese kontrollieren?” –

Wenn Sie für den Ausbau der Präsenz Ihres Unternehmens in Lateinamerika verantwortlich sind, werden Sie zwangsläufig mit diesen Fragen konfrontiert sein. Und Sie müssen die richtigen Antworten finden. Jeder Fall kann zu einer anderen Antwort führen, aber es gibt einige allgemein gültige Punkte, die jedes Unternehmen oder jeder Investor bei der Planung von Geschäften oder Investitionen in Lateinamerika beachten sollte.

Folgendes habe ich in 9 Jahren der Beratung und Unterstützung ausländischer Unternehmen und Investoren als Market Entry Specialist in Lateinamerika gelernt:

Schritt 4: Es ist Zeit zu Wählen: Entscheiden Sie sich für das erste Land in das Sie eintreten wollen.

Nachdem Sie die attraktivsten Länder Lateinamerikas für Ihr Unternehmen ausgewählt und bereist haben, wählen Sie das erste Land für ihren Markteintritt. Optional und wenn die Ressourcen es zulassen, können Sie verschiedene Länder parallel betreten, aber meiner Erfahrung nach ist es besser, langsam vorzugehen und ein Land nach dem anderen anzugehen. Kein Markteintritt ist frei von Rückschlägen, Zeitverzögerungen oder anderen unvorhergesehenen Umständen, und Sie sollten Ihre verfügbare Zeit und Energie auf die Lösung dieser Probleme konzentrieren, anstatt auf zwei verschiedene Länder verteilt zu sein (und wahrscheinlich haben Sie auch noch weitere Länder zu betreuen!).

Zudem wählen die meisten Unternehmen ein Land als regionale Drehscheibe, wo sie ihr Kernteam für die Region einstellen, ihre Bestände lagern usw. Daher sollte das Land nicht nur ein attraktiver Markt an sich sein, sondern auch die besten Voraussetzungen für die Erfüllung einer regionalen Funktion bieten (gute Vernetzung innerhalb der Region für Reisen und Gütertransporte, niedrige Steuern, qualifizierte lokale Arbeitskräfte, funktionierende Infrastruktur, einfache Geschäftstätigkeiten usw.).

Business ist jedoch mehr als trockene Fakten. Lassen Sie Ihre Besuche in den verschiedenen Ländern Revue passieren und überlegen Sie, wie Sie sich an jedem Ort gefühlt haben. Haben Sie sich wohl gefühlt, unbehaglich, nervös, aufgeregt….? Ihr Unterbewusstsein kann winzige Details wahrnehmen, die Ihre Handlungen prägen, ohne dass Sie es bemerken. Dies ist kein Hippie-Mumbo-Jumbo, sondern eine wissenschaftliche Tatsache. Wie Sie über einen Ort denken, wird Ihren Erfolg beeinflussen.

Zusammenfassung: Wie wählt man das erste Land, in dem man Geschäfte machen möchte?

  1. Vergleichen Sie die verschiedenen Länder anhand Ihrer Forschungsergebnisse. Wägen Sie die Vor- und Nachteile ab, führen Sie eine SWOT-Analyse durch, etc.
  2. Vergleichen Sie die Erkenntnisse, die Sie bei Ihren Besuchen in den verschiedenen Ländern gewonnen haben.
  3. Vergleichen Sie die Eignung der verschiedenen Länder, um als regionaler Knotenpunkt zu fungieren, basierend auf der von ihnen angebotenen Struktur.
  4. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl!
  5. Tackeln Sie ein Land nach dem anderen, statt mehr als eines gleichzeitig zu betreten. 

Die Befolgung aller 9 Schritte während Ihres Markteintrittes bringt Sie dem Erfolg bereits einen großen Schritt näher. Ongresso hilft Ihnen das Potential Lateinamerikas zu erschließen, indem wir Sie bei einem erfolgreichen Markteintritt und langfristigem Wachstum in der Region unterstützen.

Kontaktieren Sie uns, und vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung, um darüber zu sprechen, wie wir Ihnen helfen können, in Lateinamerika erfolgreich zu sein.

Daniel Breitenmoser ist Gründer und CEO von Ongresso, einem Experten für den lateinamerikanischen Markt, der ausländische Unternehmen beim Markteintritt und der Erreichung ihrer langfristigen Ziele in der Region unterstützt. In den letzten neun Jahren hat Daniel einer Vielzahl von Kunden aus verschiedenen Branchen geholfen, die lateinamerikanische Geschäftskultur zu verstehen und ihr Geschäftsmodell zu entwickeln und umzusetzen. Seine Leidenschaft ist es, seine Erfahrung mit Gleichgesinnten zu teilen, um gemeinsam mit ihnen das Potenzial Lateinamerikas zu erschliessen. Der gebürtige Schweizer wohnt in Medellín, Kolumbien, seiner neuen Heimat.

Lesen Sie auch Schritt #5 hier in Kürze!

Wenn Sie über unsere Publikationen auf dem Laufenden bleiben möchten, folgen Sie uns auf LinkedIn.

Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen?
Bitte senden Sie uns eine Nachricht und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Our Offices

Newsletter

Ongresso Colombia

Medellín:
Cra. 41 # 9-60 Office 202
Phone: +57 (4) 501 73 78

Bogotá:
Cra. 7 # 116-50

Phone: +57 317 441 0629

Ongresso Colombia

Medellín:
Cra. 41 # 9-60 Office 202
Phone: +57 (4) 501 73 78

Bogotá:
Cra. 7 # 116-50

Phone: +57 317 441 0629

Ongresso Perú

Lima:
Jr. Monte Rosa #256,
Office 502

Phone: +51 962 206 868

 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Download Now

You have Successfully Subscribed!

Apply For A FREE 30-MINUTE CONSULTATION

You have Successfully Subscribed!