5 Gründe, warum man in Kolumbien und seine Wirtschaft investieren sollte

by | Feb 4, 2019 | Wissenszentrum | 0 comments

Colombia, a country full of unlocked Potential

1. Die Wirtschaft wird in den kommenden Jahren voraussichtlich wachsen.

Kolumbien ist eine der stabilsten Volkswirtschaften Lateinamerikas mit einem soliden Wachstumspfad. Sie steht an der Spitze der von der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) veröffentlichten Liste der “30 Länder, die für Investitionen von Ausländern bevorzugt werden”. Das Land ist auf seine reichen natürlichen Ressourcen angewiesen, wobei die Ölförderung und der Bergbau das Rückgrat der Wirtschaft bilden. Weitere wichtige Sektoren sind die Landwirtschaft, die Industrie und der tertiäre Sektor.

Die Ölförderkapazität des Landes ist im Jahr 2018 aufgrund eines gesunkenen Ölpreises auf dem Weltmarkt leicht gesunken. Dies führte zu einem verminderten Tempo der Wirtschaftsleistung Kolumbiens.

Es wird erwartet, dass sich das Wirtschaftswachstum 2019 und 2020 wieder verstärken wird, unterstützt durch einen stärkeren privaten Konsum, eine allmähliche Erholung der Nicht-Ölexporte, höhere Ölpreise und einen Anstieg der ausländischen Direktinvestitionen.

Heute ist Kolumbien eine der größten Volkswirtschaften Lateinamerikas (Platz 3) und wird laut FocusEconomics bis 2020 voraussichtlich am zweitschnellsten wachsen. Die derzeitige kolumbianische Regierung plant, das Wirtschaftswachstum durch weitere internationale Zusammenarbeit in Bereichen wie Handel, Bildung, Innovation und Technologie zu fördern, die Steuerlast für Unternehmen zu senken und Verwaltungsprozesse zu vereinfachen. Die Steuerreform, die derzeit vom Gesetzgeber diskutiert wird, zielt darauf ab, das im Jahr 2017 gestiegene öffentliche Defizit zu verringern.

Das Friedensabkommen, das 2017 zwischen der Regierung und der Guerilla der FARC unterzeichnet wurde, und die daraus resultierende erhöhte Sicherheit in vielen abgelegenen Gebieten des Landes sollten weiterhin Investitionen in den Agrarsektor anziehen. Die Handelsbilanz Kolumbiens hat sich in den letzten Jahren deutlich erhöht, da das Land Freihandelsabkommen mit den USA, der EU und verschiedenen anderen Ländern unterzeichnet hat. Die Wirtschaft wuchs 2018 um rund 2,8%, unterstützt durch einen soliden privaten Konsum. Die Exporte stiegen um 15,8%, für 2019 wird ein weiterer Anstieg erwartet.

Colombian coins
Kolumbianischer Peso

Kolumbien bietet ausländischen Unternehmen attraktive Bedingungen, um den positiven wirtschaftlichen Aufschwung aufrechtzuerhalten. Ein Beispiel ist Sana Commerce, ein niederländisches E-Commerce-Softwareunternehmen, das 2018 sein erstes lateinamerikanisches Büro in Kolumbien eröffnete. Cas Nieskens, Manager von Sana Commerce in Kolumbien, erklärt, warum sich das Unternehmen für Kolumbien entschieden hat:

“Die Stadt Medellín wurde wegen ihres Schwerpunktes auf IT-Ausbildung und -Technik, ihres Kontexts von Unternehmertum und Unternehmergeist sowie ihrer Regierung und ihres günstigen Unternehmensumfeldes ausgewählt”.

————————————————-

Bevor Sie Ihr Unternehmen in ein neues Land expandieren, sollten Sie sich über die einzigartigen lokalen Bräuche und Kulturen im Klaren sein. Kolumbien bildet da keine Ausnahme. Es ist ein riesiges Land mit einer großen kulturellen Vielfalt, in dem die Geschäftsetikette variiert, sobald wir von einem Teil des Landes zum anderen reisen. In den meisten Großstädten Kolumbiens wird das Geschäft formeller geführt als in kleineren Städten oder in den Küstenregionen. Wie in den meisten Ländern Lateinamerikas hängt der Geschäftserfolg jedoch stark von persönlichen Beziehungen ab, die Vertrauen schaffen und eine gewisse Entschädigung für ein schwaches Rechtssystem darstellen.

Die Unterstützung durch einen zuverlässigen lokalen Partner kann Ihnen helfen Zeit und Ressourcen zu sparen und die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten.

Wenn Sie weitere Informationen zur Expansion Ihres Unternehmens nach Kolumbien benötigen, wenden Sie sich bitte an Daniel Breitenmoser unter contact@ongresso.com

Contact us

Would you like to get in touch with us? Please send us a message and we will get back to you as soon as possible.

Our Offices

Newsletter

Ongresso Colombia

Medellín:
Cra. 41 # 9-60 Office 202
Phone: +57 (4) 501 73 78

Bogotá:
Cra. 7 # 116-50

Phone: +57 317 441 0629

Ongresso Colombia

Medellín:
Cra. 41 # 9-60 Office 202
Phone: +57 (4) 501 73 78

Bogotá:
Cra. 7 # 116-50

Phone: +57 317 441 0629

Ongresso Perú

Lima:
Jr. Monte Rosa #256,
Office 502

Phone: +51 962 206 868

 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Download Now

You have Successfully Subscribed!

Apply For A FREE 30-MINUTE CONSULTATION

You have Successfully Subscribed!